Online-Kooperation

Fit für New normal: Gruppendynamik verstehen und nutzen

 

Hybride Arbeitsmodelle werden die Zukunft der Büroarbeit nachhaltig prägen. Was unter den Titeln New Work und New Normal ersehnt oder auch gefürchtet wird, ist eine digitale Formung der Arbeitswelt, die auch nach der Corona-Pandemie neue Regeln der Zusammenarbeit setzt. In Zukunft misst sich die Kooperationsfähigkeit von Fach- und Führungskräften auch daran, wie sie in digitalen Medien und auf Distanz gemeinsam etwas zustande bringen.

Wer immer in verteilten Teams, zeitweise im Homeoffice oder als dislozierte Mitarbeiter/in arbeitet, profitiert von unserer Zusatzqualifizierung. Auch Berater/innen, die die Seite ihrer Klienten kennenlernen und selbst reflektieren möchten, sind angesprochen. Die Qualifizierung Online- Kooperation ist die ideale Ergänzung für unsere Zusatzqualifizierung Online-Beratung.

In vier Tagen sammeln Sie Erfahrungen aus erster Hand damit, wie eine Arbeitsgruppe online in Kooperation kommt. Wie sie mit typischen Anfangshürden der Online-Arbeit ringt, Normen entwickelt und an Teamgeist gewinnt. Sie lernen kennen, wie wichtige Faktoren der Zusammenarbeit, wie Autorität und informelle Kontakte, in der Online- Arbeit auf veränderte Weise wirksam werden. Sie schärfen Ihren Blick auf die Gruppendynamik online und üben, am Bildschirm wirkungsvoll in Kontakt zu kommen. Sie erfahren etwas über Ihre Wirkung und Ihren Einfluss in der Online-Koperation.

  • Größere Sicherheit im Steuern von hybriden und Online-Arbeitsweisen
  • Ein Verständnis von Gruppendynamik online
  • Eine klarere Idee der Chancen und Limitationen in der Online-Kooperation
  • Sie wissen, welche technischen und sozialen Rahmenbedingungen Online-Kooperation braucht.