Qualifizierung zum/zur Organisationsberater/in

Wenn Sie Führungskräfte in Ihrer Organisation beurteilen, befassen Sie sich mit Maßstäben für die Qualität von Führungsarbeit aber höchstwahrscheinlich auch mit der Qualität ihrer Organisation selbst. Möglicherweise haben Sie auch schon den Impuls verspürt, einen Veränderungsprozess in Ihrer Organisation zu initiieren, vermissen aber die interne Expertise dafür? Dann könnte diese Qualifizierung eine Option für Ihre Organisation sein.
Wir bieten mit unserer Qualifizierung zum/zur Organisationsberater/in einen Rahmen an, in dem einzelne besonders vorqualifizierte Fach- und Führungskräfte die Besonderheiten der Organisationsberatung kennenlernen können. Anhand eines eigenen aktuellen Beratungsprojektes erwerben sie die Fähigkeit, Ihre Organisation bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen angemessen zu beraten und zu begleiten.

Was Ihre Organisation davon hat

  • Ihre internen Berater/innen wissen, was und wer Ihre Organisation bewegt.

  • Ihre internen Supervisoren/innen gewinnen eine Idee davon, was ein/e Organisationsberater/in vom Supervisor, von der Supervisorin unterscheidet.

  • Ihre Berater/innen und Change-Manager/innen,...

- wissen was Organisationsberatung ist und wie sie funktioniert,

- können ein Projekt der Organisationsberatung in der Organisation verankern und entwickeln,

- haben gelernt, wie Sie Ihre Organisation untersuchen und verstehen können,

- können andere Organisationsmitglieder an der Untersuchung ihrer Organisation beteiligen,

- können einschätzen, welche konkrete Unterstützung für die operative Weiterentwicklung ihrer Organisation sie als Berater zu leisten in der Lage sind.

- sind auf die Dynamik von Change- und Entwicklungsprojekten eingestellt

- und können diese zum Erfolg führen.